Dienstag, 10. Mai 2016

Regal für's LauxHaus Bad und News

Werbung:

Ich kann es kaum glauben. Es sind tatsächlich 2 Monate ins Land gegangen seit meinem letzten Blogpost. Nun haben wir schon Mai und die sommerlichen Temperaturen sind eeendlich da.


Im und vor allem am LauxHaus hat sich seitdem so einiges getan. Es wird Zeit, dass ich Euch mal auf den neuesten Stand bringe.

Im Bad habe ich endlich ein kleines Regal aufgehängt. Und zwar das zarte String Plex Pocket Shelf von der schwedischen Firma String. Mit den neuen Plexiglas Seitenteilen schafft String eine moderne Variante zu seinem klassischen String-Regalsystem von Nils Strinning.



Als ich im Januar mit der Blogst Lounge auf der Internationalen Möbelmesse in Köln (imm Cologne 2016) unterwegs war, haben wir Blogger auf dem String Messestand netterweise alle ein String Plex Pocket Shelf in unserer Wunschfarbe bestellen dürfen. Ich habe mich für Weiß entschieden. Danke String!

Ich wusste sofort, dass ich die Plexiglas-Version des Klassikers perfekt für's Bad finde. Und da es im LauxHaus Mini-Bad an Stauraum mangelte, hat es nun dort auch seinen Platz gefunden.


Das Leichtgewicht ist stabil und sehr einfach mit 4 Schrauben aufzuhängen. Mit Accessoires in schwarz-weiss und hellem Holz ist es dort ein schöner Blickfang und bietet mit seinen 3 Böden genug Stauraum für die Kosmetikartikel der ganzen Familie.



Ansonsten hat sich der Wintergarten vom LauxHaus stark verändert. Ich zeige Euch in einem der nächsten Posts mal Vorher-Nachher Fotos. 
Auch die Außenfassade wird gerade überarbeitet. Wir haben die hässlichen Verkleidungen entfernt und demnächst wird unser Holzhaus mit einem neuen Anstrich glänzen. Auch das zeige ich Euch, wenn es soweit ist.

In 5 Wochen ist dann erstmal Pause mit der LauxHaus Renovierung, denn für uns heisst es "LauxHaus on the road". Wir gehen mit Sack und Pack, Kind und Kegel für 2,5 Monate in die USA.
Dieser Blog soll dabei eine Art Reisetagebuch sein und unser Abenteuer dokumentieren.

Wir 4 freuen uns schon wie verrückt. Vorher gibt es aber noch so einiges zu erledigen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Alles Liebe,
Eure Imke

*Dieser Blogpost entstand mit freundlicher Unterstützung von String